Springe zum Inhalt

Dieser Kuchen erhält durch das verwendete Buchweizen/Hadnmehl seinen besonderen, etwas herberen Geschmack. Durch die Äpfel ist der vegane Apfelkuchen besonders saftig und schmeckt auch noch nach ein paar Tagen vorzüglich, vorausgesetzt er hält so lange 🙂

zwei Stück veganer Apfelkuchen mit Buchweizenmehl / Hadnmehl
Apfelkuchen mit Buchweizenmehl
...weiterlesen "Veganer Apfelkuchen mit Buchweizenmehl"

Das Rezept habe ich von meiner Schwester bekommen und veganisiert. Im ursprünglichen Rezept ist Buttermilch enthalten, ich habe die Buttermilch durch Sojajoghurt natur und einen Spritzer Zitronensaft ersetzt. Ich habe Zitronensaft hinzugefügt, um den leicht säuerlichen Geschmack von Buttermilch zu imitieren und es ist wunderbar gelungen.

Ich habe das Rezept bereits häufig und in verschiedensten Varianten nachgebacken. Es ist einfach, schnell und macht kaum Schmutz in der Küche.

selbstgebackenes veganes Brot ohne Hefe
Schnelles veganes Brot
...weiterlesen "Ruck Zuck Brot ohne Hefe"

Sobald die ersten Sonnenstrahlen im Frühling Graz erreichen, ist für mich die Eissaison eröffnet. Ein Fixpunkt in Graz ist - neben Harry´s Eis und der Eisperle - der Eisgreissler in der Sporgasse 10.

Veganes Eis vom Eisgreissler in der Geschmacksrichtung Karotte-Apfel mit meinem Hund Odo
Karotte-Apfel
...weiterlesen "Eisgreissler"